Programm

  • ->     Einführung der "Sozial-PowerCard" in Österreich
  • ->     Strenge Kontrolle von Banken, Steuergeldern und Politikern
  • ->     Jeder Politiker darf nur ein Amt ausüben und nur ein Einkommen beziehen
  • ->     Keine staatlichen Versorgungsposten für Politiker die in ihrer Funktion versagen 
  • ->     Überprüfung der Dienstverträge und Abfertigungen mit landesnahen
  •         Gesellschaften; Abschaffung der Sonderverträge 
  • ->     Abschaffung der Finanzierung der Wahlkämpfe durch Steuergelder
  • ->    Jedes staatliche Einkommen muss im Internet veröffentlicht werden
  • ->     Das Volk hat das Recht auf Transparenz der Steuergelder
  • ->     Reduzierung der Mineralölsteuer, um die Spritpreise zu senken
  • ->     Steuerentlastung für kleine und mittlere Betriebe
  • ->     Sicherung der Mindesteinkommen und Mindestpensionen auf 1.100 Euro/netto
  • ->     Finanzielle Unterstützung für sozial gefährdete Familien
  • ->     Gesicherter Studienplatz für jeden österreichischen Maturanten 
  • ->     Gründung einer technischen und einer medizinischen Universität in Kärnten
  • ->     Brücken bauen, zwischen den unterschiedlichen Kulturen
  • ->     Ein vorrangiges Ziel der wFPÖ ist es, die wirtschaftlichen Verbindungen mit 
  •         dem arabischen Raum zu intensivieren. Den Absatzmarkt für österreichische 
  •         Produkte zu fördern und arabische Ölscheichs für Projekte in Österreich zu 
  •         gewinnen, um Arbeitsplätze zu sichern.

    Keine Kommentare:

    Kommentar veröffentlichen